Über uns

Wir sind für Sie da, bevor es brennt...

Der Verband Bundesverband Betrieblicher Brandschutz

Interessenvertretung des Betrieblichen Brandschutzes

 

Die Werk- und Betriebsfeuerwehren sowie die betrieblichen Brandschutzbeauftragten haben im Rahmen der dem Brandschutz dienenden Organisation eine besondere Aufgabe.
Neben den allgemeinen Brandschutzaufgaben ist durch die betriebliche Brandschutzorganisationden speziellen betrieblichen Risiken Rechnung zu tragen. Dabei kommt dem vorbeugenden Brandschutz, der Gefahrenabwehr sowie dem betrieblichen
Rettungswesen besondere Bedeutung zu.
Infolge der Notwendigkeit zur Einstellung auf die betriebsspezifischen Gegebenheiten lassen sich die für öffentliche Feuerwehren aufgestellten Grundsätze und Richtlinien nicht ohne weiteres auf Werk- und Betriebs-feuerwehren übertragen.
Die Werk- und Betriebs-feuerwehren sowie die betrieblichen Brandschutzbeauftragten benötigen daher eine eigene Organisation zum Zwecke der Interessenvertretung und des Erfahrungsaustausches.
Nachdem sich die entsprechenden Organisationen auf der Ebene der Bundesländer weitgehend gebildet haben, stellt der Bundesverband Betrieblicher Brandschutz/Werkfeuerwehrverband Deutschland e.V., im folgenden WFV-D, die entsprechende Vertretung dar.